Skifahren ohne Schnee

Ein Gedanke von Claudia Sokoll beim Destinationcamp in Hamburg:

Vielleicht gibt es irgendwann auch Sportgeräte, die knapp über der Piste schweben.

Die nächsten Jahre können wir aber noch davon ausgehen, dass diese „neue Sportart“ das Skifahren nicht ersetzen muss.
Dennoch: So geht innovatives Denken. Danke Claudia.

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

  1. Mei, da bist Du sehr optimistisch – bzw auf die höheren Lagen in den Alpen in Österreich, Schweiz, Südtirol bezogen. In Bayern wird der Schnee in den niedrigeren Lagen schon immer weniger. Also könnten sich solche Geräte durchaus schnell durchsetzen. Alternativsportarten für verregnete oder trockene Winter müssen dringend her, schliesslich kann nicht jeder einen Wellnessbereich aufbauen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s