Das iphone und das Zimmermädchen – eine Hassliebe?

Die Auswirkungen der technischen Entwicklungen auf den Tourismus wird täglich in tausenden Postings und Foren diskutiert. In vielen Fällen durch die Werbebrille, in manchen Fällen die Auswirkung auf die persönliche Reputation… Gerhard Ziegler von HolidayCheck twittert gerade: „Cool, so sehen die neuen iphone Quickchecks auf HolidayCheck dann aus“ (oben: das Hamburger Marriott Hotel)

Was bedeutet dies eigentlich für das Zimmermädchen? Und was für das Management?
Bin schon gespannt ob und wie die neue App von Holidaycheck von den Menschen eingesetzt wird, Georg lass es uns wissen,

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

  1. Da kann man nur hoffen, dass die Gäste noch das iPhone 3 haben. Das hat so eine schlechte Kamera, dass man nicht alle Details sieht – falls das Zimmermädchen mal einen schlechten Tag hatte …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s