The Future of Local Commerce = Facebook + Foursquare + Yelp + Groupon

Interessanter Beitrag auf Techcrunch über die Auswirkungen von diversen Plattformen auf das lokale Einkaufsverhalten.

Wir brauchen: 

  • Facebook: provides the Social Graph, which is fast becoming a utility. Through its open platform, and APIs, we share more about our lives and our interactions online and on mobile every day.
     
  • Foursquare and Gowalla: provide location services and check-ins, along with game mechanics that motivate users to unlock badges, earn mayorships, and get discounts at local stores in the process.
     
  • Yelp: provides crowdsourced reviews of local businesses. Now also provides check-ins, and offers.
     
  • Groupon: provides discounted offers against a promise to increase sales and bring in brand new customers to local businesses.

Ich frage mich, ab wann eine relevante Anzahl von Konsumenten so agieren wird. Klar, einige Geeks können bereits heute einen "First Mover Advantage" verbuchen ( Beispiel: Reisingers ) Aber müssen jetzt tatsächlich heute schon Familienbetriebe in dem Reigen dabei sein?

 

Hier der ganze Artikel: The Future of Local Commerce = Facebook + Foursquare + Yelp + Groupon
Hier eine interessante FB Diskussion über einen Buchhändler und ein Reisebüro:
http://www.facebook.com/#!/home.php?sk=group_167118583302941&ap=1

Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s