Collaborative Reiseplanung 2.0 Google Wave

Wird Google Wave die Beratung im Reisebüro ersetzen? Was wäre, wenn an deren Stelle die Mitarbeiter einer DMO oder die Eigentümerin einer Pension gemeinsam mit dem Gast die Urlaubsplanung vornehmen würden? Wenn Gast und Gastgeber einen 30 Minuten Termin vereinbaren, und die individuellen Wünsche besprochen und in Echtzeit auf einer Karte eingetragen würden?

Hinterher kann der Gast noch den UGC Content wie z.B. Bewertungen, Bilder und Videos der einzelnen „Attraktionsballone“ in Ruhe mit seinen Mitreisenden anschauen, selbstverständlich am großen TV Bildschirm.

Holla die Waldfee… aber wahrscheinlich eh wieder nur eine Spinnerei, die so nie Realität werden wird. Aber wie dann?

via Kevin May,tnnoz.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s