3 Comments

Schreibe einen Kommentar

  1. @Reinhard Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf. Ich denke es wird eine Weile dauern, aber es könnte durchaus „normaler“ werden, dass Leute ihr videofähiges Mobiltelefon (oder die flip) rausziehen und drauf losfilmen… oder mittels Qype Radar kurze Bewertungen per iPhone / Android hochladen. Wunschdenken? Vielleicht. Aber die Strukturen für soetwas zu schaffen bzw. solches Verhalten anzuregen kostet ja fast nichts (ausser Zeit). Also: warum nicht?

    Bei Klaus war es ja auch so, dass wir uns im Netz nach und nach kennengelernt haben (XING, twitter, facebook). Da waren wir also schon „befreundet“ und dann kam ihm die Idee, den Urlaub im Barockschloss 2.0 zu verbringen. Dialoge sind also nach wie vor wichtig. Und das ist ja ohnehin die Stärke des Gastgebers (hoffe ich).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s