Iphone statt Tourismusbüro?

Besitzen Sie ein iphone? Dann erhalten Sie eine Applikation aufs Gerät gespielt. Sie haben iphone? Dann erhalten Sie eben einen 16GB ipod touch beim Check in. Wo? Im Hotel Malibu Wozu? Als mobilen Concierge.

Und das ganze für Investitionen von ca. 10$ pro Zimmer/Monat. Das wären 120$ im Jahr.
Werden also die Front Desk Mitarbeiter in den Hotels und Destinationen überflüssig? Nein – aber die Aufgaben werden sich ändern.

Der ganze Artikel auf Mobile Crunch:Forget the front desk: Hotels go high tech

Foto: Mobilecrunch.com
Posted using ShareThis

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s