HeuART Fotowalk

Tolles Wochenende hinter mir, sitze nun wieder voller Tatendrang im Büro. Das HeuART Fest 2008 kommt näher, nur mehr 27 x schlafen und dann werden wieder knapp 30 Riesenheuskulpturen im Lammertal präsentiert (HeuART 2007 auf Flickr). Hatte grad den Gedanken, ob man dieses Fest mit einem Photowalk verbinden kann. Ich hatte einmal die Gelegenheit beim Tourismuscamp in Eichstätt an sowas teilzunehmen, ob und wie man einen Fotowalk konzipiert damit es auch funktioniert? – keine Ahnung.

Wozu eigentlich ein HeuART Photowalk?
Ich denke, dass diese Veranstaltung mit den Heuskulpturen, den Trachten der Vereine und Besucher, den kulinarischen Schmankerl, sowie den zahlreichen Festsituationen eine unheimliche Fülle an tollen Schnappschüssen bietet. Bilder die vor allem eines sind: authentisch
Genau diese Präsenz auf diversen Plattformen könnte die Bekanntheit/Beliebtheit einer Region steigern sowie potentiellen Gästen einen authentischen Einblick geben. Für jeden Hobbyfotografen bietet ein derartiges Fest eine Fülle von Möglichkeiten an spannenden Perspektiven und Motiven.

Wie entscheidend ist das Stichwort?
Worauf hat die Wahl des „Tags“ eine Auswirkung, frage ich mich gerade. Muss es mehrsprachig funktionieren oder nicht? Wie lange darf es sein? Kann man auch 2 Wörter verwenden, z.B. Lammertaler HeuARTfest?

Brauchen Fotowalker Goodies?
Wollen sich Fotowalker auch in der Welt 1.0 kennenlernen? Einen Treffpunkt vor dem Fest ankündigen? Steigert ein Gratiseintritt die Motivation? Bringt ein Gratis Schnapserl neue Blickwinkel😉

… Falls jemand Erfahrung mit Fotowalks und deren Erfolgsfaktoren hat, danke für Beiträge.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Reinhard. Ich schick dir gleich eine Info in Sachen Photowalk durch. Schau auch mal auf http://www.photowalk.at/ Dank Martin Gratzer in Klagenfurt konnte ich auch schon ein paar Mal dabei sein. Er ist sowas ähnliches wie der Mr. Photowalk für mich🙂 stelle gerne den Kontakt her. Grüße aus dem wilden Süden!

  2. Gute Idee, nachdem ich selbst Lammertaler-Impressionen erleben durfte – danke für die besondere Mountainbiketour – sollte eigentlich der Tourismusverband ein mal wöchentlich seine Gäste zu einem Photowalk einladen – veröffentlicht auf FlickR mit Hinweis im Blog und von eurer Website …

    Grüße aus dem regnerischen, unwilden Osten!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s